Forenübersicht - Hilfe - Suche - Mitglieder - Einloggen - Registrieren - Chat

Alle Antworten rund um MAME

Lexigame-Forum

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Board-Regeln

   Lexigame-Forum
   Spielewelt
   Nintendo
(Moderatoren: Ragamuffin, John J. Sheridan, Edu, Njoltis)
   Zelda Chronologie
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1 2  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken
   Autor  Thema: Zelda Chronologie  (Gelesen 15262 mal)
Minrod
Mahjungchen
Kultspieler(in)
****



Der schwierigste Weg ist immer der einfachste!

   
Homepage -

Beiträge: 1525
Zelda Chronologie
« am: 11.04.05 um 18:01:50 »
Zitieren - Bearbeiten

Ein Frage zu Zelda,
 
spiele gerade Ocarina of Time uns stelle fest, dass Link bereits eine grüne Mütze hat, Zelda aber nicht kennt. Bei Minish Cap war es gerade umgekehrt, er kannte bereits Zelda, hatte aber noch keine Mütze. Wie soll man das verstehen. Und wieso lebt Link in dem komischen Wald und nicht bei seinem Onkel? Kann mir jemand das erklären?
gespeichert

Pixel-Heroes
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5731
Re: Zelda Chronologie
« Antworten #1 am: 11.04.05 um 18:42:10 »
Zitieren - Bearbeiten

Jep. Mittlerweile gibt es so viele Zelda-Teile dass sie gar keine logische chronologische Handlung mehr haben.
Vielmehr geht es um ganz verschiedene Links und Zeldas etc.
 
Bei Windwaker wird z.B. explizit gesagt dass es einige Zeit nach den anderen Teilen spielt, weil es dort die Legende von einem früheren Held namens Link gibt, deshalb tragen da alle grüne Kleidung.
 
Über die chronologische Reihenfolge von Zelda gab es schon immer haufenweise Spekulationen. Und seit OoT ist eigentlich klar dass es überhaupt keinen Sinn mehr gibt, da man in Alttp ja bei seinem Onkel startet und nie vorher ein Held war.
 
Die meisten Spiele haben also komplett eigenen Storys. Merkt man ja auch z.B. am Land Hyrule selbst. Das ist ja in jedem Spiel bisher anders gewesen.
 
Meine Theorie ist dass sich das alles über einige Jahrhunderte hinweg abspielt. Oder in verschiedenen Paralleluniversen.
Die Grundstrukturen bleiben immer gleich, z.B. die Personen die immer wieder auftauchen, die Orte etc.
Aber es ist trotzdem alles komplett anders.
gespeichert

Della2910
Tiggers Turnschuh
Voodoopuppe
*****




wanna kick some asses

126702624 126702624    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 2234
Re: Zelda Chronologie
« Antworten #2 am: 11.04.05 um 21:42:07 »
Zitieren - Bearbeiten

hmmm joa damit könntest du schon Recht haben, aber ich denke Ganondorf ist und bleibt immer der selbe, nur das er irgendwie im laufe der jahunderte immer wieder einen weg gefunden hat sich zu regenerieren, wieder auf zu erstehen oder was auch immer!
gespeichert

Minrod
Mahjungchen
Kultspieler(in)
****



Der schwierigste Weg ist immer der einfachste!

   
Homepage -

Beiträge: 1525
Re: Zelda Chronologie
« Antworten #3 am: 13.04.05 um 16:53:51 »
Zitieren - Bearbeiten

Tja, das könnte zutreffen.....Etwas seltsam, denn bei m Metroid ist zum Beispiel immer  alles schlüssig. Na ja, weiß jetzt zumindest bescheid. Danke Smiley
gespeichert

Pixel-Heroes
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5731
Re: Zelda Chronologie
« Antworten #4 am: 13.04.05 um 17:47:05 »
Zitieren - Bearbeiten

Wobei es bei Metroid auch seltsam ist warum Samus jedes Mal ohne Ausrüstung auf einen neuen planeten fliegt.
 
Der Unterschied, warum das mit der Story von Metroid klappt, ist die Anzahl der auftauchenden Personen.
Bei Metroid triffst du nur auf Gegner, sonst nix.
Bei Zelda sprichst du mit dutzenden von Leuten.
Stell dir mal vor die würden dich alle schon kennen, dann würden sie dir gleich ohne zu fragen Waffen schenken etc. Planlos.
gespeichert

Dr.VollKornBrot
Picknicker
Kultspieler(in)
****






203755845 203755845    
E-Mail

Beiträge: 618
Re: Zelda Chronologie
« Antworten #5 am: 13.04.05 um 18:12:17 »
Zitieren - Bearbeiten

http://www.affekong.de/html/npower/wbboard/thread.php?threadid=3439
 
Schau mal Wink
 
> Wobei es bei Metroid auch seltsam ist warum Samus jedes Mal ohne Ausrüstung auf einen neuen planeten fliegt.  
 
Bei Fusion, Prime und Echoes hats ja immer nen Hintergrund, warum sie die Ausrüstung verliert.
« Zuletzt bearbeitet: 13.04.05 um 18:15:53 von Dr.VollKornBrot » gespeichert

Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5731
Re: Zelda Chronologie
« Antworten #6 am: 13.04.05 um 18:46:01 »
Zitieren - Bearbeiten

Na bitte, das passt ja zu meiner Theorie mit den vielen jahren Unterschied.
 
Welchen Grund hat es denn in den neueren Metroid-Teilen?
gespeichert

Dr.VollKornBrot
Picknicker
Kultspieler(in)
****






203755845 203755845    
E-Mail

Beiträge: 618
Re: Zelda Chronologie
« Antworten #7 am: 13.04.05 um 18:50:34 »
Zitieren - Bearbeiten

In Prime zB wird Samus bei der Flucht von der STation am Anfang von der Druckwelle erwischt und gegen ne Wand geschmettert, worauf fast alle Systeme im Anzug ausfallen.
 
Im Echoes werden die Koponenten von den bösen Typen geklaut.
 
Im Fusion bekommt sie ja nen neuen ANzug weil der alte zerstört wurde vom X.
gespeichert

Minrod
Mahjungchen
Kultspieler(in)
****



Der schwierigste Weg ist immer der einfachste!

   
Homepage -

Beiträge: 1525
Re: Zelda Chronologie
« Antworten #8 am: 13.04.05 um 19:26:30 »
Zitieren - Bearbeiten

Ähhmm...recht komplex das ganze.....na ja...jetzt weiß ich grob bescheid  Cheesy
gespeichert

Pixel-Heroes
Minrod
Mahjungchen
Kultspieler(in)
****



Der schwierigste Weg ist immer der einfachste!

   
Homepage -

Beiträge: 1525
Re: Zelda Chronologie
« Antworten #9 am: 17.04.05 um 08:22:01 »
Zitieren - Bearbeiten

Noch eine Frage zu OoT...Wenn mal einmal groß ist, kann man mit der Flöte wieder in die Vergangenheit reisen? Habe wohl 1 Flasche gekriegt und nicht alle MAsken an den MAnn gebracht....
gespeichert

Pixel-Heroes
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5731
Re: Zelda Chronologie
« Antworten #10 am: 17.04.05 um 17:37:41 »
Zitieren - Bearbeiten

Klar kann man wieder zurück.
Du MUSST sogar wieder zurück um beim Spiel weiterzukommen.
Aber wieso meinst du mit der Flöte? Habe OoT zwar lange nicht mehr gespielt, aber man wechselt doch zwischen den Zeiten indem man in die Kirche geht und das Schwert zieht bzw wieder hinlegt, oder?
gespeichert

Dr.VollKornBrot
Picknicker
Kultspieler(in)
****






203755845 203755845    
E-Mail

Beiträge: 618
Re: Zelda Chronologie
« Antworten #11 am: 17.04.05 um 21:15:03 »
Zitieren - Bearbeiten

So ist es.
gespeichert

Minrod
Mahjungchen
Kultspieler(in)
****



Der schwierigste Weg ist immer der einfachste!

   
Homepage -

Beiträge: 1525
Re: Zelda Chronologie
« Antworten #12 am: 19.04.05 um 21:51:16 »
Zitieren - Bearbeiten

Das hat mir im Spiel keiner bisher gesagt....kommt vielleicht noch. Habe erst den Feuer-Tempel hinter mir......
gespeichert

Pixel-Heroes
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5731
Re: Zelda Chronologie
« Antworten #13 am: 19.04.05 um 22:03:14 »
Zitieren - Bearbeiten

Ich erinnere mich dass ich da auch Probleme anfangs damit hatte den Weg zurück in die Kindheit zu finden.
Es liegt also nicht nur an dir Wink
gespeichert

ROMSMASTER
Kultspieler(in)
****



Unbezahlter PoPo Treter...

  Chaaban   Saad
Homepage -

Beiträge: 1506
Re: Zelda Chronologie
« Antworten #14 am: 20.04.05 um 10:43:17 »
Zitieren - Bearbeiten

Hmm das mit Gannondorf ist doch auch eigentlich so ne sache... oder etwa net?
 
Ich meine mal heisst er Gannon und mal GannonDORF Warum eigentlichHuh
Und war er nicht in de älteren Teilen sowas wie ein Dämonenschwein und wurde er nicht in OoT als Gerudo (ich hoffe ich habe net das falsche volk genommen) wiedergeboren??
gespeichert

Ja ich kann mich nich nie für ein Avatar entscheiden...
Seiten: 1 2  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Lexigame-Forum » Powered by YaBB 1 Gold - SP 1.3.1!
YaBB © 2000-2003. All Rights Reserved.