Forenübersicht - Hilfe - Suche - Mitglieder - Einloggen - Registrieren - Chat

Alle Antworten rund um MAME

Lexigame-Forum

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Board-Regeln

   Lexigame-Forum
   Fragen und Probleme
   PC-Probleme
(Moderator: magnum)
   Windows 1.01 und ähnliches
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken
   Autor  Thema: Windows 1.01 und ähnliches  (Gelesen 830 mal)
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5732
Windows 1.01 und ähnliches
« am: 08.09.04 um 00:59:40 »
Zitieren - Bearbeiten

Durch die Bildergallerie von chip.de ist mir eingefallen, dass ich mir mal Windows 1.01 runtergeladen habe.
Allerdings habe ich mich nie getraut, es zu installieren, da irgendein Warnhinweis dabei stand.
 
Was muss ich denn beachten, wenn ich es ausprobieren will?
Kann ich es wagen, es auf XP auszuprobieren?
gespeichert

magnum
Mechaniker
*****





   
E-Mail

Beiträge: 929
Re: Windows 1.01 und ähnliches
« Antworten #1 am: 08.09.04 um 08:12:54 »
Zitieren - Bearbeiten

loool - wird aus mehreren Gründen NICHT funktionieren:
Hier mal ein paar zur auswahl
 
1. muss Windows 1.01 auf DOS aufgesetzt werden, d.h. du musst erstmal DOS installieren
2. erkennt DOS mit ziemlich grosser wahrscheinlichkeit deine Festplatte net (zu gross)
3. ohne Bootmanager wirst mit XP Probleme bekommen. XP wird dir beim Installationsversuch von DOS (was ja vorraussetzung für Windows 1.01 ist) sofort eine Fehlermeldung bringen, dass das Installierte System die neuere Version ist und der Installatiosvorgang abgebrochen wird. (Womit MS sogar mal Recht hat  Grin )
4. Wirst du erhebliche Schwierigkeiten haben - für deine Hardware (Graphikkarte z.b.) Treiben zu finden die Windows 1.01 unterstützen - Ist ja für 3.11 schon eine Katastrophe überhaupt noch was zu bekommen.
 
usw - wer lust hat kann ja die liste ergänzen  Wink
gespeichert

... wahrscheinlich der letzte der Windows User...
Freak2
Gast

E-Mail

Re: Windows 1.01 und ähnliches
« Antworten #2 am: 08.09.04 um 08:17:03 »
Zitieren - Bearbeiten - Löschen

am 08.09.04 um 08:12:54, schrieb magnum :

4. Wirst du erhebliche Schwierigkeiten haben - für deine Hardware (Graphikkarte z.b.) Treiben zu finden die Windows 1.01 unterstützen - Ist ja für 3.11 schon eine Katastrophe überhaupt noch was zu bekommen.
 
usw - wer lust hat kann ja die liste ergänzen  Wink

Zumindest die Grafikkarte wird im VGA/SVGA Standard-modus laufen.  Grin.
Die Soundkarte könnte rein theoretisch funzen wenn sie einen ECHTEN Soundblaster Kompatibilitätsmodus aufweist.
Ansonsten aber sehe ich schwarz. Es könnte theoretisch schon ein prob sein das er mit PCI nicht zurechtkommt.  
 
 
Nachtrag: Ich habe es mal mit win 3.11 getestet das ja doch etwas jünger ist aber sobald es die files kopieren will stürzt es mit einem access error ab. Ich denke das liegt ganz einfach daran: Es kommt mit NTFS nicht klar.
« Zuletzt bearbeitet: 08.09.04 um 10:12:33 von Freak2 » gespeichert
magnum
Mechaniker
*****





   
E-Mail

Beiträge: 929
Re: Windows 1.01 und ähnliches
« Antworten #3 am: 08.09.04 um 10:49:35 »
Zitieren - Bearbeiten

Zitat:
Ich denke das liegt ganz einfach daran: Es kommt mit NTFS nicht klar.

 
... dass sowieso - bin sogar davon überzeugt, dass sich Windows 1.01 nicht mal auf eine FAT32 partition installieren lassen wird.
gespeichert

... wahrscheinlich der letzte der Windows User...
Zkorpio
Voodoopuppe
*****



^^hrhr =)

141249829 141249829    
E-Mail

Beiträge: 3387
Re: Windows 1.01 und ähnliches
« Antworten #4 am: 08.09.04 um 13:05:09 »
Zitieren - Bearbeiten

nicht die hoffnung aufgeben  
rommel schaft des schon...
gespeichert

Möp??
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5732
Re: Windows 1.01 und ähnliches
« Antworten #5 am: 08.09.04 um 16:24:51 »
Zitieren - Bearbeiten

DOS unterstützt nur FAT, kein FAT32.
 
Also hatte ich Recht mit XP Wink
War ja zu erwarten dass das ned geht.
 
Hätte noch einen Win95-PC anzubieten.
Zwei Partitionen mit 2 GB, Prozessor 166Mhz (nur um zu zeigen, wie alt er ist Wink)
 
Wozu wird eigentlich eine Festplatte benötigt?
Bekommt man das nicht von Diskette zum Laufen?
Früher gab es doch ausschließlich Diskettenlaufwerke am PC. Oder war das noch früher?
gespeichert

magnum
Mechaniker
*****





   
E-Mail

Beiträge: 929
Re: Windows 1.01 und ähnliches
« Antworten #6 am: 08.09.04 um 17:38:20 »
Zitieren - Bearbeiten

Zitat:
Wozu wird eigentlich eine Festplatte benötigt?  
Bekommt man das nicht von Diskette zum Laufen?  
Früher gab es doch ausschließlich Diskettenlaufwerke am PC. Oder war das noch früher?

 
Festplatte brauchst auf jeden Fall - musst ja erstmal DOS installieren - (DOS Version 3.0)
Nur von Diskette wird das nicht funktionieren - Installieren wirst es auf jeden fall müssen.
(Allein schon wegen der Treiber denk ich mal)
 
Festplatten gabs schon zu 286er zeiten - zwar kleine (5-10 MB) aber die gabs schon.
Die Rechner die du meinst sind die klassischen Homecomputer gewesen - die keine Festplatten gebraucht haben - z.b. Commodore C64 - Da war Basic als Standard auf ein EEPROM drauf - was mit dem Starten hochgefahren wurde
 
Zitat:
DOS unterstützt nur FAT, kein FAT32.

Nun ja - ganz unrecht hast nicht - bis DOS 6.22 wird keine FAT32 unterstütz - ab DOS 7.0 (Windows 95 B) wird FAT32 unterstützt.
 
Bei Windows 95 hies es immer - DOS ist tot - stimmt halt leider nicht - W95 war vom prinzip genauso auf DOS aufgesetzt wie Windows 3.11 - ganz davon weggekommen sind sie eigentlich erst am W2k (wenn man NT mal außen vorläßt)
 
... und hier wie immer gleich mal ein link zu Dateisystemen unter MSDOS und Windows  Wink
http://www.winhistory.de/more/dateisys.htm
 
und gleich noch was auf der seite extra für rommel gefunden:
 
Windows 1.01 auf Floppy
Bootfähige DOS 5.0 Startdiskette mit Windows 1.01 Disketteninstallation. Damit können Sie Windows 1.01 ohne Installation ausprobieren, einfach mit dem Programm Diskette erstellen und von dieser booten. Beachten Sie Readme1.txt
http://home.arcor.de/jokebilder/down.html
« Zuletzt bearbeitet: 08.09.04 um 17:43:59 von magnum » gespeichert

... wahrscheinlich der letzte der Windows User...
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5732
Re: Windows 1.01 und ähnliches
« Antworten #7 am: 08.09.04 um 23:04:46 »
Zitieren - Bearbeiten

am 08.09.04 um 17:38:20, schrieb magnum :
z.b. Commodore C64 - Da war Basic als Standard auf ein EEPROM drauf

Hmm... einige GBA-Spiele verwenden als Speichertyp EEPROM.
Gibt es da einen Zusammenhang?
 
am 08.09.04 um 17:38:20, schrieb magnum :
Bei Windows 95 hies es immer - DOS ist tot - stimmt halt leider nicht - W95 war vom prinzip genauso auf DOS aufgesetzt wie Windows 3.11

Jo. Deshalb gab es da auch den Menü-Punkt "Im MS-DOS-Modus hochfahren"
Nur die Dosbox innerhalb von Windows (die es auch heute noch gibt) ist kein wahres DOS.
Das hat Microsoft nur vorgetäuscht.
 
Danke für den Link, werde ich demnächst mal ausprobieren Smiley
Da sind ja noch viel mehr Windows-Versionen drauf, die ich ausprobieren kann Cheesy
Und die versionen gehen auch auf einem aktuellen PC, oder? Wenn man direkt von Diskette bootet.
 
Zitat:
Windows ist bei allen Microsoft-Händlern 900,00 DM erhältlich

Shocked
WOW! Das ist ja noch teurer als heute!
Und das obwohl früher die Sachen allgemein billiger waren.
« Zuletzt bearbeitet: 08.09.04 um 23:17:02 von Romplayer » gespeichert

Freak2
Gast

E-Mail

Re: Windows 1.01 und ähnliches
« Antworten #8 am: 08.09.04 um 23:17:36 »
Zitieren - Bearbeiten - Löschen

am 08.09.04 um 23:04:46, schrieb Romplayer :

 
 
WOW! Das ist ja noch teurer als heute!
Und das obwohl früher die Sachen allgemein billiger waren.

 
 
Nicht im PC-Bereich, schau dir mal die Preislisten dort an  Wink
gespeichert
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5732
Re: Windows 1.01 und ähnliches
« Antworten #9 am: 09.09.04 um 01:49:41 »
Zitieren - Bearbeiten

Deswegen sagte ich ja "allgemein", nicht High-Tech-Bereich Tongue
 
 
Die Seite winhistory.de ist auf jeden Fall genial.
Menü bzw Inhaltsverzeichnis habe ich zwar noch nicht gefunden, aber man kann sich super über Links hin und her angeln Wink
Habe mich jetzt 3 Stunden ausschließlich mit dieser Homepage beschäftigt.  
Gehe jetzt schlafen und führe es zu anderer Zeit fort Smiley
 
Edit: Doch, natürlich gibt es ein Menü.
Ist bei mir nur nicht aufgetaucht, weil ich eben über besagte Links zur Startseite gekommen bin, was zur Folge hatte dass ich nur einen Teilframe aufrief. Wink
Mann mann magnum, warum verwirrst du mich so? Grin
« Zuletzt bearbeitet: 09.09.04 um 01:51:38 von Romplayer » gespeichert

magnum
Mechaniker
*****





   
E-Mail

Beiträge: 929
Re: Windows 1.01 und ähnliches
« Antworten #10 am: 09.09.04 um 08:25:43 »
Zitieren - Bearbeiten

Zitat:
Mann mann magnum, warum verwirrst du mich so?

 
Ich hab gedacht, dass du ein schlaues kerlchen bist und von ganz alleine auf die Startseite finden wirst - nun ja ich kann mich doch auch mal irren  Tongue
gespeichert

... wahrscheinlich der letzte der Windows User...
Tango
Zocker(in)
***




Mame Fan

   


Beiträge: 234
Re: Windows 1.01 und ähnliches
« Antworten #11 am: 09.09.04 um 09:30:18 »
Zitieren - Bearbeiten

am 08.09.04 um 17:38:20, schrieb magnum :

 
Festplatte brauchst auf jeden Fall - musst ja erstmal DOS installieren - (DOS Version 3.0)
Nur von Diskette wird das nicht funktionieren - Installieren wirst es auf jeden fall müssen.
(Allein schon wegen der Treiber denk ich mal)
 

 
Also ich hatte mal damals mir eine Bootfähige Cd erstellt das DOS mit Windows (instalierte version) enthalten war und jede menge Dos Spiele die ich direkt von der CD spielen konnte.Da ich auch über 150 DOS Spiele noch habe und es immer wieder gerne Spiele war es für mich das beste Lösung.
« Zuletzt bearbeitet: 09.09.04 um 09:31:52 von Tango » gespeichert
magnum
Mechaniker
*****





   
E-Mail

Beiträge: 929
Re: Windows 1.01 und ähnliches
« Antworten #12 am: 09.09.04 um 10:00:12 »
Zitieren - Bearbeiten

Zitat:
Hmm... einige GBA-Spiele verwenden als Speichertyp EEPROM.  
Gibt es da einen Zusammenhang?

 
Ein EEPROM ist ein elektronisches Bauteil auf dem Informationen fest gespeichert werden können - ob nun ein Basic oder ein GBA-Spiel - dem EEPROM dürfte es egal sein - Nintendo hat vermutlich diese Methode zum Speichern verwendet, da die Teile recht klein sind. Haben nur den Nachteil, dass sie nicht beschrieben werden können (z.b. Spielstände) dafür brauchts dann wieder ein anderes Bauteil
 
Zitat:
Also ich hatte mal damals mir eine Bootfähige Cd erstellt das DOS mit Windows (instalierte version) enthalten war und jede menge Dos Spiele die ich direkt von der CD spielen konnte.

 
Der Tango hat recht - bis DOS Version 5.0 hatte man die möglichkeit, das System auch auf Disketten zu Installieren (http://www.winhistory.de/ <-- siehe DOS-History DOS 5.0) - muss also meinen post von oben korriegieren - offensichtlich ist es möglich ein DOS 3.0 mit Windows 1.01 auf eine Diskette (CD) zu installieren und von dort dann zu booten.
« Zuletzt bearbeitet: 09.09.04 um 10:02:21 von magnum » gespeichert

... wahrscheinlich der letzte der Windows User...
Freak2
Gast

E-Mail

Re: Windows 1.01 und ähnliches
« Antworten #13 am: 09.09.04 um 11:44:45 »
Zitieren - Bearbeiten - Löschen

Das waren -soweit ich mich erinnere- auch die Dosversionen bei denen man bei jedem Start das Datum und die Uhrzeit neu angeben musste  Wink
gespeichert
Tango
Zocker(in)
***




Mame Fan

   


Beiträge: 234
Re: Windows 1.01 und ähnliches
« Antworten #14 am: 09.09.04 um 18:12:56 »
Zitieren - Bearbeiten

richtig, das waren Zeiten, habe sehr gern unter Dos gearbeitet. hatte jede menge spaß gehapt. Cry
gespeichert
Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Lexigame-Forum » Powered by YaBB 1 Gold - SP 1.3.1!
YaBB © 2000-2003. All Rights Reserved.