Forenübersicht - Hilfe - Suche - Mitglieder - Einloggen - Registrieren - Chat

Alle Antworten rund um MAME

Lexigame-Forum

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Board-Regeln

   Lexigame-Forum
   Spielewelt
   Spielhalle
(Moderatoren: magnum, :oj)
   Arcadestick
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken
   Autor  Thema: Arcadestick  (Gelesen 475 mal)
Iceman
Schon-mal-die-Mark-aus-der-Tasche-Holer(in)
**




Wer MAME nicht kennt hat echt viel verpennt

   


Beiträge: 63
Arcadestick
« am: 22.10.04 um 21:08:30 »
Zitieren - Bearbeiten

Hallo Leute.
Habe das Problem das mir beim daddeln nach einiger zeit  
die Finger wehtun.Ich spiele zur Zeit mit dem Gamepad
Thrustmaster  Firestorm mit Force Feedback.
Jetzt habe ich im Netz einen Anbieter für Arcadesticks entdeckt.Und zwar ist das die Firma Wolfsoft,die bieten einen Arcadestick von Sega Dreamcast für PC an.
Das Teil kostet 42,--€ zzgl. Versand.
Hat schon jemand erfahrungen mit diesem Ding gesammelt?Wäre für eine oder mehrere meinungen dankbar.
 
Mfg  Cheesy Tongue Cool
gespeichert
:oj
Street Fighter
Jim Knopf
Voodoopuppe
*****





34857337 34857337    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 2979
Re: Arcadestick
« Antworten #1 am: 22.10.04 um 21:58:19 »
Zitieren - Bearbeiten

Magnum würde sagen: Bau Dir lieber einen selbst Wink
 
Man nehme: Etwas Holz, ein altes Gamepad, Button und nen Joystick - der Rest macht sich von allein.
gespeichert

www.retro-offensive.de
magnum
Mechaniker
*****





   
E-Mail

Beiträge: 929
Re: Arcadestick
« Antworten #2 am: 22.10.04 um 23:46:25 »
Zitieren - Bearbeiten

jo - hatte das gleich problem wie du iceman - und hab mir damals das teil von wolfsoft gekauft - mittlerweile kauert das teil im eck und gammelt vor sich und wird hin und wieder als testobjekt missbraucht - schlecht ist er nicht - nur so das richtige halt leider auch nicht.
Die bessere alternative ist der x-arcade - ist zwar teuerer aber die investition lohnt sich auf jeden fall - an dem teil ist alles wesentlich besser - die knöpfe der stick und last but not least das aussehen.
Ich hab beide sticks getestet und der von wolfsoft ist zwar ganz ok - aber letztendlich doch sein geld net wert. - Guck dir einfach mal den x-stick an - da hast was fürs leben (gib nämlich lebenslange garantie drauf  Wink )
http://www.x-arcade.de/shop/product_info.php?products_id=11
ahja - das teil gibts auch für 2 Player
http://www.x-arcade.de/shop/product_info.php?products_id=10
 
Der Händler ist übrigens der offizielle deutsche reseller und ich kann aus erfahrung sagen - funzt immer super gut mit dem kerl.
 
Ach ja - und wegen selber bauen: Dass ist natürlich auch ne alternative, wenn du ein bischen handwerklich geschickt bist - bis auf die platine bekommst du alle relevanten teile auf www.x-arcade.de
gespeichert

... wahrscheinlich der letzte der Windows User...
Iceman
Schon-mal-die-Mark-aus-der-Tasche-Holer(in)
**




Wer MAME nicht kennt hat echt viel verpennt

   


Beiträge: 63
Re: Arcadestick
« Antworten #3 am: 23.10.04 um 12:26:27 »
Zitieren - Bearbeiten

Selber bauen wäre nicht das Problem zumal ich das Gehäuse fur den Stick aus Alu CNC stanzen könnte.
Kauf ich mir den Stick,die Buttons und eine Platine liege ich preislich auch schon bei 30 Euros.
Ob sich der Aufwand für die paar Euro ersparnis lohnt
 
 Huh Huh Huh
 
Mfg
gespeichert
magnum
Mechaniker
*****





   
E-Mail

Beiträge: 929
Re: Arcadestick
« Antworten #4 am: 23.10.04 um 12:39:48 »
Zitieren - Bearbeiten

wenn du das teil von wolfsoft als grundlage nimmst - dann hast recht - nur hatte ich es schon angedeutet - knöpfe und sticks die man als ersatzteile erhält sind wesentlich besser und angenehmer zu spielen als das wolfsoft teil - Es ist schwer jemanden zu erklären, dass es im Bereich Knöpfe riesige unterschiede gibt - aber glaub mir es gibt sie  Wink
Du wolltest ne meinung zu dem wolfsoft teil - hier ist meine:
Wenn du gelegentlich mal ein Spielchen machen willst - ist er ganz ok - Wenn du ein begeisterter mame und arcade zocker ist, dann ist er meiner meinung nach nicht der richtige.
Wie gesagt ich hab das teil selber zuhause - und die
knapp 50 Euros hätte ich mir gerne gespart.
gespeichert

... wahrscheinlich der letzte der Windows User...
:oj
Street Fighter
Jim Knopf
Voodoopuppe
*****





34857337 34857337    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 2979
Re: Arcadestick
« Antworten #5 am: 23.10.04 um 13:22:09 »
Zitieren - Bearbeiten

@Magnum: Lass ihn seine eigenen Erfahrungen machen und verscheuer ihm Dein Teil Wink
gespeichert

www.retro-offensive.de
Iceman
Schon-mal-die-Mark-aus-der-Tasche-Holer(in)
**




Wer MAME nicht kennt hat echt viel verpennt

   


Beiträge: 63
Re: Arcadestick
« Antworten #6 am: 23.10.04 um 14:36:49 »
Zitieren - Bearbeiten

Na klar. Nen Zwanny geb ich dir dafür. Wink Grin Cheesy
gespeichert
magnum
Mechaniker
*****





   
E-Mail

Beiträge: 929
Re: Arcadestick
« Antworten #7 am: 23.10.04 um 16:41:23 »
Zitieren - Bearbeiten

wie gesagt - an dem teil wurde schon rumgeschraubt und einmal musste ich auch schon löten - ist die frage ob du ihn immer noch haben willst
gespeichert

... wahrscheinlich der letzte der Windows User...
Iceman
Schon-mal-die-Mark-aus-der-Tasche-Holer(in)
**




Wer MAME nicht kennt hat echt viel verpennt

   


Beiträge: 63
Re: Arcadestick
« Antworten #8 am: 23.10.04 um 22:46:35 »
Zitieren - Bearbeiten

Ich denk das kommt auf den Preis an wenn er denn funktionstüchtig ist.
Dann könnt ich den mal selbst austesten weil auch Kollegen Interesse an dem Dreamcaststick haben.
 
Mfg
gespeichert
magnum
Mechaniker
*****





   
E-Mail

Beiträge: 929
Re: Arcadestick
« Antworten #9 am: 24.10.04 um 11:50:12 »
Zitieren - Bearbeiten

Funktionieren tut er einwandfrei - wenn ich verkaufen tu, dann müssen schon mind. 20 + versand rausspringen. Billiger macht für mich keinen sinn, da ich in dem fall den stick auch einfach für irgendwas mal stehen lassen kann  Wink
gespeichert

... wahrscheinlich der letzte der Windows User...
Iceman
Schon-mal-die-Mark-aus-der-Tasche-Holer(in)
**




Wer MAME nicht kennt hat echt viel verpennt

   


Beiträge: 63
Re: Arcadestick
« Antworten #10 am: 25.10.04 um 15:02:28 »
Zitieren - Bearbeiten

Ach nee,dann laß mal stehen.Hab heute mit ´nem Kollegen gesprochen,wir basteln uns selber einen.
Nichts für ungut  Wink Smiley Cheesy
gespeichert
magnum
Mechaniker
*****





   
E-Mail

Beiträge: 929
Re: Arcadestick
« Antworten #11 am: 25.10.04 um 16:50:04 »
Zitieren - Bearbeiten

Zitat:
...wir basteln uns selber einen.  
Nichts für ungut  

 
kein Problem - wenn ihr auf schwierigkeiten beim selberbau stoßen solltet - einfach hier reinschreiben - wir werden gerne versuchen weiterzuhelfen
gespeichert

... wahrscheinlich der letzte der Windows User...
:oj
Street Fighter
Jim Knopf
Voodoopuppe
*****





34857337 34857337    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 2979
Re: Arcadestick
« Antworten #12 am: 25.10.04 um 18:30:44 »
Zitieren - Bearbeiten

Ich erwarte eine tgl. Reportage über die einzelnen Bauphasen  Roll Eyes
gespeichert

www.retro-offensive.de
Iceman
Schon-mal-die-Mark-aus-der-Tasche-Holer(in)
**




Wer MAME nicht kennt hat echt viel verpennt

   


Beiträge: 63
Re: Arcadestick
« Antworten #13 am: 25.10.04 um 22:23:53 »
Zitieren - Bearbeiten

Na klar,natürlich fotodokumentiert.Bestelle die notwendigen Teile bei x-arcade.de.
Die Platine nehm ich von einem Thrustmaster USB Gamepad.
« Zuletzt bearbeitet: 25.10.04 um 22:27:57 von Iceman » gespeichert
Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Lexigame-Forum » Powered by YaBB 1 Gold - SP 1.3.1!
YaBB © 2000-2003. All Rights Reserved.