Forenübersicht - Hilfe - Suche - Mitglieder - Einloggen - Registrieren - Chat

Alle Antworten rund um MAME

Lexigame-Forum

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Board-Regeln

   Lexigame-Forum
   Smalltalk
   Buddelkasten
(Moderatoren: Ragamuffin, Romplayer, Zkorpio)
   Was habt ihr für ne Schulbildung ?
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken
   Autor  Thema: Was habt ihr für ne Schulbildung ?  (Gelesen 1012 mal)
Abtrugg
Zocker(in)
***



M.A.M.E.4-ever, mit vorliebe Action Spiele + J'n'r

   


Beiträge: 336
Was habt ihr für ne Schulbildung ?
« am: 29.08.07 um 20:37:56 »
Zitieren - Bearbeiten

Ich hätte nie in eine Schule gehen dürfen. Auf jeden Fall in keine normale. Jo, ich denke schon das da was dran ist. Ich denke, diese schulische Pauschalität mit Menschenansammlungen war nix für mich. Ich wurde da nicht richtig gefördert. Ich hätte ein einziger Lehrer nur für mich gebraucht. Genau wie man auch ein Jedi-Ritter ausbildet, nur 1 Meister, 1 Lehrer, 1 Schüler!  :grin:  Andererseits war ich froh das ich nicht immer beachtet wurde weil zuviele andere da waren. Dan konnte ich ungestört über was anderes denken, nur nicht über das was der Lehrer gerade an der Tafel erzählt. Aber der wahre Grund ist wohl das der Lehrer das fast alles zu pauschal und langweilig rüberbrachte nicht das ich damit überfordert gewesen wäre oder sowas in der Art. In allen Fächern ausser Mathematik war ich absolut überdurschnittlich, und das obwohl ich im Unterricht fast nie mitgemacht habe. Und soll ich euch was verraten? Wisst ihr woher ich die deutsche Sprache gelernt habe (ausser schreiben)? Ne! Nicht aus der Schule! Ich hab viele Bücher gelesen und mir dadurch ein extrem grosser Wortschatz angeeignet der ebenfalls fast allen anderen überlegen war und viele kleine grammatikalische Korrektheiten hab ich sogar aus diesem Forum gelernt. Ich bin in deutscher Sprache einer der besten war, obwohl ich im Unterricht immer in einer anderen Welt war und eh nicht mitgemacht habe. Natürlich haben alle anderen gestaunt das ich so gut war deswegen. Ist schon ganz witzig das alles. Und es gäbe sovieles was ich erzählen könnte. In Naturkunde war ich ebenfalls klassenbester. Aber wieso? Ich hab zuhause die Pflanzen studiert und immer sehr viele gesammelt und war viel in der Natur und hab versucht sie zu zeichnen.  
Eine Situation ist mir noch im Kopf: Da hat der Lehrer eine unbekannte Pflanze gezeigt und fragte die ganze Klasse wie die heisst. Und niemand wusste es ist, und ich hab laut gerufen "Milzkraut!" Ich wusste am Ende mehr Pflanzennamen als der Lehrer und konnte natürlich auch besser zeichnen, vorallem Pflanzen, weil ich sie sehr gut kenne und es oft versucht habe.  :grin:  Aber das war auch in der Sekundarschulde so. Der Deutschlehrer war ein "Doktor Phil" (Doktortitel in deutscher Sprache )  und meine eigene "Tiergeschichte" stand an erster Stelle und ich habs als erster vorlesen müssen. Vorallem der Wortschatz und auch die gesammte Idee fand er super.... und n weiterer 6 er. Aber der Mathematiklehrer war ein Arsch! Und das war ebenfalls ein weiterer Grund wieso ich in Mathematik so tief gefallen war. Ich hab ganz einfach nicht mehr Bock gehabt das alles zu lernen. Deswegen gabs bei Sekunderschluss sogar einen 3 er im Zeugniss in Mathematik. Traurige Geschichte aber damit war meine gesammte schulische Karriere ruiniert weil bei ner höheren Schule alles andere relativ unwichtig ist.
 
Dieser Lehrer hatte aber viele Reibereien mit unserer Klasse. Und er hat viele von uns oft fertiggemacht und war besonders zu mir alles andere als nett. Auf mich ging er am meisten los. Aber die Klasse stand hinter mir. Und als ich mal ein Vortrag über etwas machen musste und der Lehrer mich total schlecht fand und alle geklatscht haben da hat der Lehrer gesagt: "Müsst nicht Klatschen, das war schlecht. Danach kam nur ein komisches Raunen von der Klasse rüber. Und er hat auch zu den Mädels gesagt, als sie mich verteidigt haben: "stecksch ihm eini" und das hatte fatale Folgen. Und es gab noch viele andere Vorfälle aber das ist einfach zuviel um das alles zu sagen. Am Ende ging die ganze Klasse auf den Lehrer los und hat sich beim Vorstand beschwert. Wir hatten sehr oft ne gemeinsame Besprechungen zusammen mit dem Schulleiter. Und das hat sich sehr lange so hingezogen und ich war kurz vor Schulschluss aus der Klasse gegangen, und während den letzten 3 Wochen nicht mehr zur Schule gegangen weil ich damit seelische Probleme hatte. Durch ein psychologisches Attest hab ich das machen dürfen. Der Lehrer hat der ganzen Klasse erzählt das ich zu nem Psychologen gegangen bin (sowas ist normalerweise streng vertraulich) und hat mich vor allen damit SOGAR lächerlich gemacht. Und die Klasse hat das aber alles andere als lächerlich gefunden und anstatt das sie mich jetzt als einen Trottel anerkannten war der Lehrer nun der Trottel. Und ganz am Schluss gabs wieder eine Besprechung und dan kamen so viele Vorwürfe von der Klasse das der Lehrer gefeuert wurde. Und der Lehrer, der sonst immer so hart und cool war, war dan in Tränen ausgebrochen hat und hat geheult! vor der ganzen Klasse! Er habe ne Familie und ein kleinen Sohn... und was wird nun aus ihm unso...  
Lehrer von der Schule verwiesen...statt einen Schüler... obwohl er nie Gewalt angewendet hatte, sowas gibts. Aber ich war nicht dabei, die anderen haben es mir erzählt als sie mich mal angetroffen haben auf der Strasse!
 
Aber die schlechte Mathematiknote bleibt, und wird immer ne schlechte Erinnerung sein. Tja... alles sehr tragisch! Ich hatte wenig Glück im Leben... Was ich alles erlebt habe ist echt alles andere als normal...
gespeichert

Hallo ich mag Roms und spiele gerne MAME. Meine Hobbies sind Musik hören, ins Kino gehen und mit Kollegen abmachen.

Ich beschäftige mich unter anderem mit Historischen Abdrücken und sammle alles möglich an Antiken Gegenständen. Es macht mir Spass an Ausgrabungen teil zu nehmen und die Vergangenheit zu verstehen. In Zukunft möchte ich einmal nach Österreich gehen und den ötzi bewundern, dies ist meiner Meinung der wertfollste Fund in der Geschichte.



ES LEBE DIE VERGANGENHEIT!
aggtun
Schon-mal-die-Mark-aus-der-Tasche-Holer(in)
**



Hallo - ich mag ROMS

   


Beiträge: 70
Re: Was habt ihr für ne Schulbildung ?
« Antworten #1 am: 31.08.07 um 18:45:54 »
Zitieren - Bearbeiten

Hier wurden massiv Beiträge gelöscht!
gespeichert

Aggtun bolisai, ubass!!
porzellan
Zocker(in)
***




Hallo - ich spiele M.A.M.E.

   


Beiträge: 397
Re: Was habt ihr für ne Schulbildung ?
« Antworten #2 am: 31.08.07 um 18:50:59 »
Zitieren - Bearbeiten

stimmt. wo ist meine antwort auf die frage?
gespeichert

ich räuberle was ich räuberlen kann.
Räuber Knollennaas ® 1981
Abtrugg
Zocker(in)
***



M.A.M.E.4-ever, mit vorliebe Action Spiele + J'n'r

   


Beiträge: 336
Re: Was habt ihr für ne Schulbildung ?
« Antworten #3 am: 31.08.07 um 18:52:35 »
Zitieren - Bearbeiten

am 31.08.07 um 18:50:59, schrieb porzellan :
stimmt. wo ist meine antwort auf die frage?

 
ja wo ist denn deine ?
 
@aggtun
 
entweder du hast etwas zum Thema oder dann lass es.
gespeichert

Hallo ich mag Roms und spiele gerne MAME. Meine Hobbies sind Musik hören, ins Kino gehen und mit Kollegen abmachen.

Ich beschäftige mich unter anderem mit Historischen Abdrücken und sammle alles möglich an Antiken Gegenständen. Es macht mir Spass an Ausgrabungen teil zu nehmen und die Vergangenheit zu verstehen. In Zukunft möchte ich einmal nach Österreich gehen und den ötzi bewundern, dies ist meiner Meinung der wertfollste Fund in der Geschichte.



ES LEBE DIE VERGANGENHEIT!
aggtun
Schon-mal-die-Mark-aus-der-Tasche-Holer(in)
**



Hallo - ich mag ROMS

   


Beiträge: 70
Re: Was habt ihr für ne Schulbildung ?
« Antworten #4 am: 31.08.07 um 18:54:18 »
Zitieren - Bearbeiten

am 31.08.07 um 18:52:35, schrieb Abtrugg :
@aggtun
 
entweder du hast etwas zum Thema oder dann lass es.

 
Hatte ich ja Cry
gespeichert

Aggtun bolisai, ubass!!
keksgrmel
Zugucker(in)
*





   


Beiträge: 25
Re: Was habt ihr für ne Schulbildung ?
« Antworten #5 am: 21.02.08 um 21:34:54 »
Zitieren - Bearbeiten

Abtrugg: Hast Du nicht auch eine Familie? Es kann sein das Du jetzt (immer?) noch etwas hast, was dein Lehrer (wahrscheinlich?) wegen Arbeitslosigkeit verloren hat.
 
Das soll kein Vorwurf sein, sondern mehr ein Ansporn um deine Familie nicht zu Vergessen. Eine Familie besteht nicht nur aus Frau und Kind, sondern auch mal aus den Eltern.
gespeichert
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5732
Re: Was habt ihr für ne Schulbildung ?
« Antworten #6 am: 22.02.08 um 00:16:12 »
Zitieren - Bearbeiten

Hübsch gesprochen.
Aber ich würde nicht so ganz für voll nehmen, was Abtrugg geschrieben hat (ich habs noch nichtmal gelesen).
Kannst du natürlich nicht wissen, wenn du erst jetzt wieder hier bist.
Aber diese netten Schweizer darf man einfach nicht ernst nehmen Wink
« Zuletzt bearbeitet: 22.02.08 um 00:16:24 von Romplayer » gespeichert

keksgrmel
Zugucker(in)
*





   


Beiträge: 25
Re: Was habt ihr für ne Schulbildung ?
« Antworten #7 am: 22.02.08 um 19:14:10 »
Zitieren - Bearbeiten

Das weis ich nicht, aber falls das mal jemand liest der darüber nicht bescheid weis ( so wie ich ), der wird das dann schon etwas ernst auffassen.
 
Ob in seinen Beitrag nun einiges Übertrieben ist, oder auch nur erscheinen mag, spielte für mich keine rolle. Ich gehe immer von der Wahrheit aus.
 
Für einige ist das vllt. etwas Naiv, aber so gehe ich immer sicher jeden Beitrag mit gebürtigen Respekt zu begegnen.
 
 
Aber zugegeben.. ich bin in meinen Beitragen oft sehr zynisch/ironisch. Das wisst Ihr jetzt nur noch nicht, weil ich hier eben nicht all zu viel schreibe / geschrieben habe. Ich könnte zwar nun mehr über mich schreiben, wär' allerdings very strange Ontopic.
gespeichert
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5732
Re: Was habt ihr für ne Schulbildung ?
« Antworten #8 am: 22.02.08 um 20:57:53 »
Zitieren - Bearbeiten

am 22.02.08 um 19:14:10, schrieb ShadowTurtle :
Ich könnte zwar nun mehr über mich schreiben

Och, mach nur Wink
gespeichert

keksgrmel
Zugucker(in)
*





   


Beiträge: 25
Re: Was habt ihr für ne Schulbildung ?
« Antworten #9 am: 22.02.08 um 22:04:23 »
Zitieren - Bearbeiten

Nein ,damit würde ich nur Offtopic werden.
gespeichert
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5732
Re: Was habt ihr für ne Schulbildung ?
« Antworten #10 am: 23.02.08 um 00:21:46 »
Zitieren - Bearbeiten

Feigling ^^
gespeichert

stink
Zocker(in)
***



ich furtz eben noch recht gerne

   


Beiträge: 261
Re: Was habt ihr für ne Schulbildung ?
« Antworten #11 am: 20.06.12 um 10:31:30 »
Zitieren - Bearbeiten

wow, das hab ich erst vorhin gelesen. schon art was manche so in der schulzeit erleben.
 
danach gehts aber meistens besser.  Grin
hoffe kommst klar.
 
bist du jetz pflanzologe oder so?
ich bin auch an pflanzen interessiert aber es klappt nicht so richtig mit meinen zu hause auf m balkon.
vielleicht hab ich auch zu exotische pflanzen für das klima hier, obwohl selbst orchiden und philendronen gehn bei mir mit der zeit ein.  Sad
 
falls du mal wieder ins vorum kommen tust wäre es kühl wenn wir uns mal da ausprechen könnten.
 
gruss,  
dein stink
gespeichert
Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Lexigame-Forum » Powered by YaBB 1 Gold - SP 1.3.1!
YaBB © 2000-2003. All Rights Reserved.