Forenübersicht - Hilfe - Suche - Mitglieder - Einloggen - Registrieren - Chat

Alle Antworten rund um MAME

Lexigame-Forum

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Board-Regeln

   Lexigame-Forum
   Neuzeit
   Konsolen aktuell
(Moderatoren: Della2910, Zkorpio)
   Wolkig mit aussicht auf Streaming
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken
   Autor  Thema: Wolkig mit aussicht auf Streaming  (Gelesen 993 mal)
Njoltis
Kultspieler(in)
****



Mein Wahnsinn hält mich bei Verstand.

   
E-Mail

Beiträge: 940
Wolkig mit aussicht auf Streaming
« am: 11.06.12 um 13:02:35 »
Zitieren - Bearbeiten

Was haltet ihr eigentlich von den Gerüchten, dass Konsolen in absehbarer Zukunft wohl eher auf Clouds zugreifen und Spiele gestreamt werden? Für die Hersteller natürlich toll. Der Gebrauchtmarkt ist dann ja eigentlich komplett weg... Außer man handelt mit den entsprechenden Accounts. Aber will ich als User das überhaupt? Will ich, dass der Hersteller immer weiß was ich wie lange gespielt habe?
 
Positiv sehe ich dagegen die sogenannten Online-Pass-Möglichkeiten. Wer Offline zockt kann ganz normal günstig am Gebrauchtmarkt zuschlagen. Wer online spielen möchte (was den Unternehmen ja noch weitere Kosten verursacht), muss sich einen Online Pass kaufen.
gespeichert

Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5731
Re: Wolkig mit aussicht auf Streaming
« Antworten #1 am: 13.06.12 um 21:30:32 »
Zitieren - Bearbeiten

Du siehst es positiv, dass man mehr Geld zahlen muss? Huh
 
So schnell wird sich das nicht durchsetzen. Die Kunden sind da noch sehr konservativ. Hat man z.B. bei der PSP gesehen, die Online-Distribution von Spielen ist quasi gefloppt. Nintendo fängt dieses Jahr auch beim 3DS damit an, lässt es den Kunden aber noch frei, ob sie online downloaden oder etwas handfestes im Laden kaufen wollen.
Das sind zwar keine Beispiele für Streaming, aber trotzdem ähnlich.
 
Jedoch muss man auch sagen, dass Steam - soweit ich weiß - ziemlich erfolgreich auf dem PC ist. Wenn dann aber ein Offlinespiel wie Diablo 3 eine Internerverbindung verlangt, heulen auf einmal wieder alle rum. Tjaja.
gespeichert

Njoltis
Kultspieler(in)
****



Mein Wahnsinn hält mich bei Verstand.

   
E-Mail

Beiträge: 940
Re: Wolkig mit aussicht auf Streaming
« Antworten #2 am: 14.06.12 um 08:40:45 »
Zitieren - Bearbeiten

am 13.06.12 um 21:30:32, schrieb Romplayer :
Du siehst es positiv, dass man mehr Geld zahlen muss? Huh

 
Nein, ich sehe positiv, dass jemand für etwas zahlt, das er nutzt und somit kosten verursacht.
 
Zitat:

So schnell wird sich das nicht durchsetzen. Die Kunden sind da noch sehr konservativ. Hat man z.B. bei der PSP gesehen, die Online-Distribution von Spielen ist quasi gefloppt.

 
Was aber mitunter daran lag, dass die PSP so leicht geknackt werden konnte. Dadurch war das die Raubkopier-Traumkonsole schlechthin. Zumal beim starten von Isos der Lärm des Laufwerks wegfiel. Wink
 
Zitat:
Nintendo fängt dieses Jahr auch beim 3DS damit an, lässt es den Kunden aber noch frei, ob sie online downloaden oder etwas handfestes im Laden kaufen wollen.
Das sind zwar keine Beispiele für Streaming, aber trotzdem ähnlich.

 
Ich kenne das halt von der PS3 her. Ich nutze das Playstation Network gerne und kauf mir dort auch die ein oder andere Perle. Zware keine Vollpreis-Titel, weil ich da eigentlich immer noch gerne die Verpackung haben möchte (ich weiß, is gspinnert, aber wenn der Download genauso viel kostet, wie das komplette Spiel, dann greife ich halt lieber dazu...) Aber bei Preisnachlässen und Retro-Geschichten bin ich gerne dabei. Wenn der Speicher nur nicht so begrenzt wäre. Gut, aber das würde beim Streamen ja wegfallen... Wobei die Frage ist, wie lange kann ich auf die von mir gekauften Inhalte tatsächlich zugreifen?
 
Zitat:
Jedoch muss man auch sagen, dass Steam - soweit ich weiß - ziemlich erfolgreich auf dem PC ist. Wenn dann aber ein Offlinespiel wie Diablo 3 eine Internerverbindung verlangt, heulen auf einmal wieder alle rum. Tjaja.

 
Ja, hochinteressant. Smiley
 
Gut, ich versteh das in nicht wirklich ausgebauten Gebieten, in denen es kein DSL gibt (ja, die gibt es in Deutschland tatsächlich noch. Ein paar sogar hier ganz in der Nähe). Gibt es für die normale Telefon-Leitung eigentlich auch Internet-Flat? Smiley
gespeichert

ROMSMASTER
Kultspieler(in)
****



Unbezahlter PoPo Treter...

  Chaaban   Saad
Homepage -

Beiträge: 1506
Re: Wolkig mit aussicht auf Streaming
« Antworten #3 am: 14.06.12 um 15:01:44 »
Zitieren - Bearbeiten

Also ich Persönlich bin ja überhaupt nicht der Freund von solchen Cloud Gaming Systems....
Sicher zum einen finde ich solche systeme wie Steam toll (und ich glaube es punktet auch sehr durch seine deals, weshalb man mal gerne zuschlägt, und ich bin ein Freund von "möglichst wenig CD's rumliegen zu haben". Habe neulich damit angefangen meine ganze DVD Sammlung zu digitalisieren, weil sie einach nur rumstauben und Platz wegnehmen (wobei ich nach und nach aufgrund von Platz die ein oder andere wieder gelöscht habe, weil ich den dementsprechenden Film auch schon ewig nicht mehr angerührt hatte und diese auch nicht mehr vermisse)
Problem mit den Offline Spielen und Internet ist aber, das wenn man gerade keine Leitung hat nicht Spielen kann und dementsprechend nicht an seine Games kommt (für die man eben Geld ausgegeben hat) weshalb die vorhandene Wut auch wieder verständlich ist. Bei Asassins Creed 2 war das sogar noch fieser, wenn man nicht kontinuierlich mit dem Internet verbunden war, hat er beim Zeitpunkt der Inet verbindung einfach einen zum letzten Kontrollpunkt zurückgeschoben.
 
An und für sich ist die Idee ganz gut, aber wie schon gesagt: Ein Serverausfall und das geheule ist groß.
Viel fieser finde ich jedoch die Tatsache, das wenn man sich Spiele gebraucht kauft (wie .z.b. Resident Evil 5) man sich nachträglich noch beim Hersteller einen "OnlinePass" kaufen muss um dieses Spiel wieder im vollen Umfang nutzen zu können.
gespeichert

Ja ich kann mich nich nie für ein Avatar entscheiden...
Njoltis
Kultspieler(in)
****



Mein Wahnsinn hält mich bei Verstand.

   
E-Mail

Beiträge: 940
Re: Wolkig mit aussicht auf Streaming
« Antworten #4 am: 14.06.12 um 15:46:19 »
Zitieren - Bearbeiten

am 14.06.12 um 15:01:44, schrieb ROMSMASTER :

Viel fieser finde ich jedoch die Tatsache, das wenn man sich Spiele gebraucht kauft (wie .z.b. Resident Evil 5) man sich nachträglich noch beim Hersteller einen "OnlinePass" kaufen muss um dieses Spiel wieder im vollen Umfang nutzen zu können.

 
Warum? Du brauchst den Online Pass ja nur um online zocken zu können. Und online zocken heißt du verursachst den Herstellern Kosten (Server, Wartung, Manpower, etc.) Warum sollten sie dafür nichts verlagen dürfen? Ist mir persönlich auf jeden Fall lieber, als wenn sie den Gebrauchtmarkt komplett unterbinden.
gespeichert

ROMSMASTER
Kultspieler(in)
****



Unbezahlter PoPo Treter...

  Chaaban   Saad
Homepage -

Beiträge: 1506
Re: Wolkig mit aussicht auf Streaming
« Antworten #5 am: 14.06.12 um 19:55:30 »
Zitieren - Bearbeiten

Naja, der Online Gaming Service kostet bei xboxlive alleine schon geld, warum soll ich also, neben monatlichen Geldblechen an xbl und dem Game welches ich mir erworben habe von jemand anderem (und diesen Service somit nicht mehr nutzt) nochmal Geld blechen?
gespeichert

Ja ich kann mich nich nie für ein Avatar entscheiden...
Njoltis
Kultspieler(in)
****



Mein Wahnsinn hält mich bei Verstand.

   
E-Mail

Beiträge: 940
Re: Wolkig mit aussicht auf Streaming
« Antworten #6 am: 14.06.12 um 20:30:40 »
Zitieren - Bearbeiten

am 14.06.12 um 19:55:30, schrieb ROMSMASTER :
Naja, der Online Gaming Service kostet bei xboxlive alleine schon geld, warum soll ich also, neben monatlichen Geldblechen an xbl und dem Game welches ich mir erworben habe von jemand anderem (und diesen Service somit nicht mehr nutzt) nochmal Geld blechen?

 
Stimmt.. Microsoft lässt sich das ja bezahlen... Das hatte ich vergessen...
 
Aber im Endeffekt kassiert ja dann Microsoft und nicht das Studio, auf dessen Server du dann spielst...
gespeichert

Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Lexigame-Forum » Powered by YaBB 1 Gold - SP 1.3.1!
YaBB © 2000-2003. All Rights Reserved.