Forenübersicht - Hilfe - Suche - Mitglieder - Einloggen - Registrieren - Chat

Alle Antworten rund um MAME

Lexigame-Forum

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Board-Regeln

   Lexigame-Forum
   Spielewelt
   Sega
(Moderator: segafanpaul)
   Warum Sega Saturn scheiterte
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken
   Autor  Thema: Warum Sega Saturn scheiterte  (Gelesen 15530 mal)
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5729
Warum Sega Saturn scheiterte
« am: 20.05.09 um 17:44:47 »
Zitieren - Bearbeiten

Ich lese gerade eine Serie der 25 genialsten Einfälle der Videospiel-Industrie. Schade, dass der Artikel schon sehr alt ist und aus dem Jahre 2003 stammt. Dennoch, diesen Teil hier möchte ich gerne mal als Diskussionsansatz hernehmen:
 
http://archive.gamespy.com/articles/july03/25smartest/index18.shtml
 
Es geht darum, wie Sega es schaffte, mit dem Megadrive gegen Nintendo anzukommen, indem sie eine neue Zielgruppe ansprachen.
Am Ende bringt GameSpy folgenden Absatz:
Zitat:
Sega captured the minds and hearts of millions of gamers with its approach and almost beat Nintendo at its own game -- the Genesis and SNES were neck-and-neck until the tail end of the generation when Sega's multi-system market fragmentation (the Sega CD and 32X) smashed against the brick wall of Donkey Kong Country. The Saturn was launched for a non-existent audience of tech-savvy, high-end gamers, and PlayStation swooped in to absorb the Genesis' core audience with its own attitude and excellent games. Sega pioneered the market, and Sony ended up eating its lunch. Still, that doesn't change the brilliance of Sega's insight. The mass market that the Genesis reached is now the most important audience in gaming. Just ask Nintendo, as the GameCube struggles to find its footing.

Hübsche Zusammenfassung der Ereignisse damals. Mit gefällt die Erwähnung von DKC sowie die Umschreibung, was Sony mit der Playstation erreicht hat.
Aber was ist gemeint mit dem Satz, dass Segas Saturn erschaffen wurde für eine Zielgruppe von technik-affinen Leuten, die es aber nicht gab? Kurz davor schreiben sie noch, dass genau diese Leute den Megadrive so erfolgreich gemacht haben, kurz danach schreiben sie, dass genau diese Leute zur Playstation gewechselt haben.
Hä?
gespeichert

Njoltis
Kultspieler(in)
****



Mein Wahnsinn hält mich bei Verstand.

   
E-Mail

Beiträge: 940
Re: Warum Sega Saturn scheiterte
« Antworten #1 am: 23.05.09 um 22:35:58 »
Zitieren - Bearbeiten

Zum Sega Saturn kann ich leider nicht viel sagen. In der Zeit war ich immer noch in mein SNES verliebt...
 
Ich kann nur eines dazu beitragen. Vielleicht wisst ihr das aber bereits. Sony sollte ursprünglich das Super-Nintendo-CD-Rom herausbringen. Da sich Nintendo und Sony jedoch nicht über die Lizenzbedingungen einig wurden, hat Nintendo den Vertrag gekündigt. Sony hat dann die Erkenntnisse der Entwicklung verwendet, um eine eigene Konsole herauszubringen. Dies war die Geburt der Playstation und der Einbruch in der Beliebtheit von Nintendo.
gespeichert

ROMSMASTER
Kultspieler(in)
****



Unbezahlter PoPo Treter...

  Chaaban   Saad
Homepage -

Beiträge: 1506
Re: Warum Sega Saturn scheiterte
« Antworten #2 am: 27.05.09 um 19:57:28 »
Zitieren - Bearbeiten

mit dem sega saturn hatte ich damals leider auch net so viel am hut ausser meine ersten erfahrungen mit Resident Evil *Seufz* das waren noch zeiten.
 
Ansonsten wäre jetzt ma neben dem typischen dreamcast fehler (gewisse hardware einfach zu voreilig rauszubringen) meines wissens das spieleangebot an sich der untergang vom sega saturn gewesen, denn nintendo hatte schon damals die ganzen guten publisher auf seine seite gezogen während der sega eher immer mit sportspielen glänzen konnte.
 
wenn ich japanisch lesen könnte, würde ich mir aber heute noch nen saturn holen, weil dafür sehr viele gute fortsetzungen erschienen welche ich gerne noch spielen würde
gespeichert

Ja ich kann mich nich nie für ein Avatar entscheiden...
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5729
Re: Warum Sega Saturn scheiterte
« Antworten #3 am: 29.05.09 um 10:36:43 »
Zitieren - Bearbeiten

Na sowas, grad von dir habe ich mir mehr Kenntnisse erwartet, Romsy Shocked
 
Aber habt ihr den Artikel gelesen, den ich verlinkt habe? Da wirds ja an sich beschrieben, warum Sega gescheitert ist. Ich kapiers nur nicht.
gespeichert

ROMSMASTER
Kultspieler(in)
****



Unbezahlter PoPo Treter...

  Chaaban   Saad
Homepage -

Beiträge: 1506
Re: Warum Sega Saturn scheiterte
« Antworten #4 am: 01.06.09 um 13:28:40 »
Zitieren - Bearbeiten

nja der saturn war halt irgendwie die konsole die keiner in meiner nachbarschaft besaß und ich hatte damals nur immernoch meinen alten MD
 
aber ehrlich gesagt sind das was die an gründen aufgelistet haben - ma abgesehen von dem zitierten text von dir - (so wie ich das jetzt eher verstanden habe) alles so eher pro sega, als gründe warum sie beim Saturn verkackt haben
gespeichert

Ja ich kann mich nich nie für ein Avatar entscheiden...
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5729
Re: Warum Sega Saturn scheiterte
« Antworten #5 am: 01.06.09 um 15:20:00 »
Zitieren - Bearbeiten

Könnte vielleicht der Grund sein, wieso ich so verwirrt bin, hm? Wink
gespeichert

Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Lexigame-Forum » Powered by YaBB 1 Gold - SP 1.3.1!
YaBB © 2000-2003. All Rights Reserved.