Forenübersicht - Hilfe - Suche - Mitglieder - Einloggen - Registrieren - Chat

Alle Antworten rund um MAME

Lexigame-Forum

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Board-Regeln

   Lexigame-Forum
   Spielewelt
   Sega
(Moderator: segafanpaul)
   Wonderboy
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken
   Autor  Thema: Wonderboy  (Gelesen 1748 mal)
Abtrugg
Zocker(in)
***



M.A.M.E.4-ever, mit vorliebe Action Spiele + J'n'r

   


Beiträge: 336
Wonderboy
« am: 27.06.12 um 19:37:31 »
Zitieren - Bearbeiten

Hallo zammen , ich dachte ich schau auch wieder mal rein  Cheesy
 
Kennt jemand noch die Wunderknaben Spiele?
 
Ich kann mich noch erinnern als ich als kleiner Knabe das erste Spiel der Serie in einem Tierparkrestaurant gespielt habe. Es war wunderbar man konnte sogar skateboard fahren und sone Art Beil schmeissen.
 
Später habe ich dann mal in einer Badeanstallt den Nachfolger gespielt. Es hatte bessere Grafik und die Waffen wurden monströser. Man konnte es sogar zu zweit spielen.
 
Ich kam manchmal direkt aus dem Wasser und ging an diesen Kasten. Es kam durchaus vor das es mich gezwickt hat beim spielen. Hattet ihr das auch schon erlebt?
gespeichert

Hallo ich mag Roms und spiele gerne MAME. Meine Hobbies sind Musik hören, ins Kino gehen und mit Kollegen abmachen.

Ich beschäftige mich unter anderem mit Historischen Abdrücken und sammle alles möglich an Antiken Gegenständen. Es macht mir Spass an Ausgrabungen teil zu nehmen und die Vergangenheit zu verstehen. In Zukunft möchte ich einmal nach Österreich gehen und den ötzi bewundern, dies ist meiner Meinung der wertfollste Fund in der Geschichte.



ES LEBE DIE VERGANGENHEIT!
stink
Zocker(in)
***



ich furtz eben noch recht gerne

   


Beiträge: 260
Re: Wonderboy
« Antworten #1 am: 28.06.12 um 09:21:40 »
Zitieren - Bearbeiten

ah, das war doch dieser auf sega?
ich wollte den auf dem mega drive so gerne haben und mein bruder hat gesagt wenn ich ihm das geld gebe kauft ers und hat mich geil gemacht mit spielmagazinen.
 
doch dann kaufte ers nie und später hab ich erfahren das er son hässliches 32x anstecker mit dem geld kaufte.
 
er war manchmal ein richtiges ego arschloch.
na gut, heute auch noch ein bisschen.
 
einmal da haben sie mich als kleinen jungen gezwungen altered biest zu spielen und haben mich dabei gestresst und gelacht.
ich musste auch noch weinen, aber sie zwangen mich weiter zu spielen.
 
habt ihr auch so grössere folter brüder?
 
obwohl das war jetz schon das meisste von dem das ich noch weiss..   Smiley
 
wundergruss
stink
gespeichert
porzellan
Zocker(in)
***




Hallo - ich spiele M.A.M.E.

   


Beiträge: 397
Re: Wonderboy
« Antworten #2 am: 28.06.12 um 13:51:01 »
Zitieren - Bearbeiten

wonderboy war ein super spiel. hatte das dan auch auf dem c64 etc.
 
das zwei hatte ich auch immer in den ferien gezockut. und auch in unsere badi hatte es mal einen.
 
das mit dem eins schmieren hatte ich vor allem an flipper kästen immer und in den ferien im ausland, müssen wohl imnmer eine schlechte oder gar keine erdung gehabt haben..brzzzl
gespeichert

ich räuberle was ich räuberlen kann.
Räuber Knollennaas ® 1981
Njoltis
Kultspieler(in)
****



Mein Wahnsinn hält mich bei Verstand.

   
E-Mail

Beiträge: 940
Re: Wonderboy
« Antworten #3 am: 28.06.12 um 15:09:17 »
Zitieren - Bearbeiten

Ich hatte meine erste Begegnung mit Wonderboy auch auf dem C64. Später dann mit Monster World und Dragons Trap. Durchgespielt habe ich bisher nur Dragons Trap. Smiley
gespeichert

Abtrugg
Zocker(in)
***



M.A.M.E.4-ever, mit vorliebe Action Spiele + J'n'r

   


Beiträge: 336
Re: Wonderboy
« Antworten #4 am: 28.06.12 um 18:38:40 »
Zitieren - Bearbeiten

Wunderknabe III Monstrum Unterschlupf habe ich sogar auf Platine... es ist für mich ein emotional sehr wichtiges spiel.
gespeichert

Hallo ich mag Roms und spiele gerne MAME. Meine Hobbies sind Musik hören, ins Kino gehen und mit Kollegen abmachen.

Ich beschäftige mich unter anderem mit Historischen Abdrücken und sammle alles möglich an Antiken Gegenständen. Es macht mir Spass an Ausgrabungen teil zu nehmen und die Vergangenheit zu verstehen. In Zukunft möchte ich einmal nach Österreich gehen und den ötzi bewundern, dies ist meiner Meinung der wertfollste Fund in der Geschichte.



ES LEBE DIE VERGANGENHEIT!
porzellan
Zocker(in)
***




Hallo - ich spiele M.A.M.E.

   


Beiträge: 397
Re: Wonderboy
« Antworten #5 am: 29.06.12 um 04:44:11 »
Zitieren - Bearbeiten

ich hatte das mal auf meiner pc engine und so wie ich es in erinerung habe, war es ganz genau gleich wie das in der speilhalle nur mit noch viel besserer musik.  
die mega drive version hatte ich auch davon, war aber merklich schlechter. recht schlecht sogar, verglichen.
 
ich hatte auch schon gehört, und ich glaube es ist auch wahr, das einige spielhallen z.t. pc engine spiele im ineren hatten, anstatt das original arcade spiel, da die pc engine praktisch gleich war wie die arcade aber viel günstiger im vergleich. sher trickreich.
gespeichert

ich räuberle was ich räuberlen kann.
Räuber Knollennaas ® 1981
Njoltis
Kultspieler(in)
****



Mein Wahnsinn hält mich bei Verstand.

   
E-Mail

Beiträge: 940
Re: Wonderboy
« Antworten #6 am: 29.06.12 um 08:44:18 »
Zitieren - Bearbeiten

Inzwischen stellen die teilweise Kästen auf, in denen z. B. eine X-Box 360 verbaut ist. Die Controller sind an "Metallarmen" befestigt.
gespeichert

ROMSMASTER
Kultspieler(in)
****



Unbezahlter PoPo Treter...

  Chaaban   Saad
Homepage -

Beiträge: 1506
Re: Wonderboy
« Antworten #7 am: 22.07.12 um 23:13:03 »
Zitieren - Bearbeiten

Hmm... schade hier wird wohl nur über die Arcade Versionen von Wonderboy geredet, oder gelten hier alle Versionen?
 
Ich persönlich war ja großer Freund von Wonderboy 1, dessen Spielsystem Hudson dann später mit Adventure Island weiter beibehielt, sowie Wonderboy in Monsterworld für den Mega Drive.
 
die beiden MasterSystem Teile, sowie den 4ten wo eine Frau meines wissens die Hauptrolle spielt hatte ich leider nie in der Hand, aber bei den Trivia facts die ich so rund um Wonderboy gelesen habe bin ich froh nie die Arcade Versionen (ausserhalb von MAME) gespielt zu haben.
 
Den Ur Wonderboy (den wir ja alle scheinbar kennen) konnte man in der Spielhalle nur durchspielen wenn man alle Gegenstände (Handtasche, Parfums etc..) sowie BonusDolls durchspielen und die Monsterworld fassung vom Automaten (welche ja auch für Master System erschien) war auch nicht ohne... wenn man nicht wusste wo die versteckten Türen waren / nicht die Zeichen deuten konnte, war man im Schloß automatisch verloren...  
 
Mein Favorit ist und bleibt die MD Fassung, aber auch nur deshalb weil ich das Adventure Genre liebe und die kleinen andeutungen am Ur Wonderboy (die Waffe des ersten Helden Grin ) bis heute noch klasse finde.  
 
Aber langsam glaube ich auch das dies einer der der Gründe war, warum SEGA sich mit der Zeit immer weniger durchgesetzt hat, weil der Frustfaktor immer höher wurde...
 
Den anderen Teil den man zu zweit spielen kann, kenne ich wiederum garnicht... Auch nur rein Arcade Machine oder auch für Konsole erschienen?
gespeichert

Ja ich kann mich nich nie für ein Avatar entscheiden...
Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Lexigame-Forum » Powered by YaBB 1 Gold - SP 1.3.1!
YaBB © 2000-2003. All Rights Reserved.