Forenübersicht - Hilfe - Suche - Mitglieder - Einloggen - Registrieren - Chat

Alle Antworten rund um MAME

Lexigame-Forum

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Board-Regeln

   Lexigame-Forum
   Fragen und Probleme
   PC-Probleme
(Moderator: magnum)
   Wohin sind diese GB gegangen?
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken
   Autor  Thema: Wohin sind diese GB gegangen?  (Gelesen 17390 mal)
porzellan
Zocker(in)
***




Hallo - ich spiele M.A.M.E.

   


Beiträge: 397
Wohin sind diese GB gegangen?
« am: 28.08.07 um 11:38:40 »
Zitieren - Bearbeiten

Find auch frech dass ich für meinen PC ne 250 GB HDD gekauft habe aber am Ende habe ich nur 232 GB bekommen. Momentan sind noch 177 GB frei, ich hab gerade mal 2 Games installiert und ein Kaspersky Antivirus. Also was frisst mir ganze 70+ GB weg?  
 
Und ich hab nix neues installiert, aber sind schonwieder 2 GB weniger, von 179 zu 177 ohne was neues installiert zu haben.  Solche Dinge waren mir beim alten nie passiert, da hab ich noch gewusst was mir Speicher frisst.  
 
Grösse der HDD: 250 GB (offiziell)  
Bezeichnung: MAXTOR STM3250820AS-ATA 3.5" Device (DiamondMaxPlus10 SATA2 flüssigkeitsgelagert)  
Tatsächliche Grösse: 232 GB  
Dateisystem: NTFS  
 
Belegter Speicher (laut HDD): 55.8 GB  
Frei: 177 GB  
 
Benutzer: 656 MB  
Programme: 18.6 GB  
Windows: 7.69 GB  
=rund 27 GB (alles andere frisst fast nichts, von dem was ich gefunden habe).  
 
Macht zusätzlich etwa 28 GB belegt und ich weiss nicht womit die belegt sind. Ausserdem sind da die 250-232 nicht miteinberechnet, was nochmals 18 GB sind wo ich nicht weiss wohin die gegangen sind
gespeichert

ich räuberle was ich räuberlen kann.
Räuber Knollennaas ® 1981
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5729
Re: Wohin sind diese GB gegangen?
« Antworten #1 am: 28.08.07 um 14:26:30 »
Zitieren - Bearbeiten

Die 18 GB sind einfach zu erklären. Die Hersteller rechnen mit 1GB=1000MB und kommen so auf die 250GB. Windows geht die Rechnung genauer an und sagt, dass 1GB=1024MB sind.
Dadurch kommt die Differenz zustande, die du übrigens bei jeder Festplatte finden wirst.
 
Was mit dem Rest ist, können wir so natürlich auch nicht herausfinden. Wenn du Norton hast, dann verschwindet Speicher im Norton-Protection-Papierkorb.
gespeichert

:oj
Jim Knopf
Voodoopuppe
*****





34857337 34857337    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 2979
Re: Wohin sind diese GB gegangen?
« Antworten #2 am: 28.08.07 um 14:59:46 »
Zitieren - Bearbeiten

Dann wäre da noch die Auslagerungsdatei von Windows, temporärer Internetmist wie Cookies und allerlei Bilder und nicht zu vergessen defekte Sektoren auf der Platte (die bereits auf nagelneuen HDs vorhanden sind), die von Windows "markiert" und nicht mehr benutzt werden. Außerdem gibt es einen "Speicherverlust" bei Dateifragmenten, die kleiner sind als der belegte Cluster (der Rest vom Cluster bleibt leer wird jedoch als belegt erkannt). Aus u.a. letzterem Grund lohnt sich übrigens das regelmäßige Defragmentieren.
gespeichert

www.retro-offensive.de
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5729
Re: Wohin sind diese GB gegangen?
« Antworten #3 am: 28.08.07 um 22:16:02 »
Zitieren - Bearbeiten

ALso gewonnener Speicherplatz durch defragmentieren ist mir noch nie aufgefallen.
Wusste bisher auch nur, dass es mehr Geschwindigkeit bringen soll.
gespeichert

Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Lexigame-Forum » Powered by YaBB 1 Gold - SP 1.3.1!
YaBB © 2000-2003. All Rights Reserved.