Forenübersicht - Hilfe - Suche - Mitglieder - Einloggen - Registrieren - Chat

Alle Antworten rund um MAME

Lexigame-Forum

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Board-Regeln

   Lexigame-Forum
   Spielewelt
   Selbst Programmiertes!!!
(Moderator: Njoltis)
   C++ /C
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1 2 3 4  5 Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken
   Autor  Thema: C++ /C  (Gelesen 2594 mal)
bgbgbgb
Gast

E-Mail

Re: C++ /C
« Antworten #15 am: 13.06.02 um 12:28:43 »
Zitieren - Bearbeiten - Löschen

ich habs ohne buch gelernt!!!!!
gespeichert
Head-Fighter
Kultspieler(in)
****



Plus = Prima Leben und sterben

158545551 158545551    
E-Mail

Beiträge: 577
Re: C++ /C
« Antworten #16 am: 13.06.02 um 14:58:55 »
Zitieren - Bearbeiten

Ja klar es geht auch ohne Buch. Aber mit einem einsteiger buch ist es einfacher
gespeichert
Watashi
Kleiner Trompeter
Zocker(in)
***



Emulation ist Super!

   
E-Mail

Beiträge: 185
Re: C++ /C
« Antworten #17 am: 14.06.02 um 13:12:34 »
Zitieren - Bearbeiten

Also ich hab mir jetzt vor kurzem C in 21 Tagen gekauft und bis jetzt kann ich mich nicht beschweren - es macht Spass und ich hab auch  schon ne ganze Menge gelernt. Natuerlich wird man mit diesem Buch nicht zum Experten, aber fuer den Anfang reichts alle mal. (Und auf der dazugehorigen CD ist auch noch C++ in 21 Tagen drauf - also 2 fuer eins!)
gespeichert
Head-Fighter
Kultspieler(in)
****



Plus = Prima Leben und sterben

158545551 158545551    
E-Mail

Beiträge: 577
Re: C++ /C
« Antworten #18 am: 14.06.02 um 13:26:15 »
Zitieren - Bearbeiten

Also ich kann dir nur raten wenn dan fang direkt mit c++ an
gespeichert
Watashi
Kleiner Trompeter
Zocker(in)
***



Emulation ist Super!

   
E-Mail

Beiträge: 185
Re: C++ /C
« Antworten #19 am: 17.06.02 um 11:50:47 »
Zitieren - Bearbeiten

Diese ganze C - Zeugs kann ich aber in C++ dann immer noch verwenden...
gespeichert
bgbgbgb
Gast

E-Mail

Re: C++ /C
« Antworten #20 am: 17.06.02 um 15:59:22 »
Zitieren - Bearbeiten - Löschen

ich glaube das da doch einige unterschiede sind!!!!
gespeichert
Head-Fighter
Kultspieler(in)
****



Plus = Prima Leben und sterben

158545551 158545551    
E-Mail

Beiträge: 577
Re: C++ /C
« Antworten #21 am: 18.06.02 um 18:03:00 »
Zitieren - Bearbeiten

Nein die Grundsachen sind gleich aber bgbgbg hat recht es gibt unterschiede.
gespeichert
ROMSMASTER
Kultspieler(in)
****



Unbezahlter PoPo Treter...

  Chaaban   Saad
Homepage -

Beiträge: 1506
Re: C++ /C
« Antworten #22 am: 04.08.02 um 17:30:34 »
Zitieren - Bearbeiten

Frage kann mir einer sagen wo ich gute Visual C++ Tutorials im Internet finde am besten fuer welche die Spiele Programmieren wollen!
gespeichert

Ja ich kann mich nich nie für ein Avatar entscheiden...
Freak2
Gast

E-Mail

Re: C++ /C
« Antworten #23 am: 09.08.02 um 12:05:16 »
Zitieren - Bearbeiten - Löschen

Visual C++ ist doch diese Nachahmung, oder? Naja keine Ahnung weiss nichtmal so richtig ob das hier hin gehört denn Visual C++ ist eigentlich wieder was anderes - wie verwirrend-.
gespeichert
Watashi
Kleiner Trompeter
Zocker(in)
***



Emulation ist Super!

   
E-Mail

Beiträge: 185
Re: C++ /C
« Antworten #24 am: 09.08.02 um 13:05:04 »
Zitieren - Bearbeiten

Also ich versuche ja nun seit einer Weile C bzw. C++ zu lernen und hab am Anfang auch verzweifelt nach Tutorials im Netz gesucht, musste aber feststellen das es da nur Sch*** gibt. Ich glaube ein paar Buecher bringen wirklich am Anfang das meiste.
gespeichert
Freak2
Gast

E-Mail

Re: C++ /C
« Antworten #25 am: 10.08.02 um 10:19:50 »
Zitieren - Bearbeiten - Löschen

bücher haben den Vorteil das man direkt nachsehen kann was man macht. Während man pc-tutorials ausdrucken müsste oder aber ständig den task switchen. Das erstere ist ziemlich teuer das zweite ungeeignet.
gespeichert
ROMSMASTER
Kultspieler(in)
****



Unbezahlter PoPo Treter...

  Chaaban   Saad
Homepage -

Beiträge: 1506
Re: C++ /C
« Antworten #26 am: 13.08.02 um 00:47:29 »
Zitieren - Bearbeiten


am 09.08.02 um 12:05:16, schrieb Freak2 :

Visual C++

ich denke mal visual c++ ist eifach nur ne erweiterte version von C++ det hab ich mit nem Editor von Micrschrott im "game programming Starter kit 4.0" (oder wie det scheiss packet auch hies) bekommen
gespeichert

Ja ich kann mich nich nie für ein Avatar entscheiden...
ROMSMASTER
Kultspieler(in)
****



Unbezahlter PoPo Treter...

  Chaaban   Saad
Homepage -

Beiträge: 1506
Re: C++ /C
« Antworten #27 am: 04.09.02 um 17:39:27 »
Zitieren - Bearbeiten

Frage:
Was für einen C++ Editor nutzt ihrHuh (Microschrott, Borland...)
und 2 weiss jemand wo ich einen Kostenlosen Editor für reines C++ oder C herbekommeHuh?
gespeichert

Ja ich kann mich nich nie für ein Avatar entscheiden...
E-DANCER
Gast

E-Mail

Re: C++ /C
« Antworten #28 am: 04.09.02 um 18:19:48 »
Zitieren - Bearbeiten - Löschen

www.kazaa.de
da findest du alles gratis, ist ne tolle seite Grin Grin
gespeichert
keksgrmel
Zugucker(in)
*





   


Beiträge: 25
Re: C++ /C
« Antworten #29 am: 05.09.02 um 12:04:26 »
Zitieren - Bearbeiten

Hallo,
ich bin zufällig über diese Website gestosen und muss sagen das diese mir gefällt. Smiley
Tja..., dann habe ich mir gedacht schaue ich mal kurz im Forum vorbei und las dann diesen Topic über C/C++ .
 
Nun denn, sei wie es ist...
C ist in gegensatz zu C++ eine sehr Alte Version von C++, das noch auf DOS basiert.
Das heißt, das man mit dem Alten C noch Computer Spiele in DOS schreiben kann. Meist wird bei C aber nur der Compiler, ohne Editor, mitgeliefert.
Damals wurden solche Programmiersprachen noch mit der Maschine Sprache Assembler Programmiert.
Das heißt dass, das normale C unter Dos und das C++ nichts mit Microsoft zu tun hat. (zu der Zeit von damals!)
Die Visual C++ reihe von Microsoft beinhalten einen kleinen (verextra eingebauten) Bug. Man kann z.B. mit dem Microsoft Viusal C++ 6.0 keine DOS Spiele/Programme mehr schreiben... höchstens Console Anwendungen (MS-DOS eingabeaufforderung Anwendungen, die nur unter Windows gehen) schreiben.
Da Microsoft mal wieder Geld haben will (wieso eigentlich!? Ist Microsoft net schon reich genug? .. naja... unser Bill Gates. *lol* ) hat es mehrere Versionen von z.B. Microsoft Viusal C++ 6.0 ausgesetzt.
So gibt es diese Sprache jetzt in verschiedene Arten, wie z.B. die Schüler Version, Standart, Enterprise (am teuersten! Hat aber am meisten funktionen, kostet Zirka über 2000€ ), ... usw.
Die Schüler Version (Die auch in einem Starter Kit beliegt) ist kostenlos, dafür darf man die geschriebene Programme nicht verkaufen oder ins Internet stellen oder ähnliche, und man muss einen Schüler ausweis haben!!!
 
mfg ShadowTurtle
gespeichert
Seiten: 1 2 3 4  5 Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Lexigame-Forum » Powered by YaBB 1 Gold - SP 1.3.1!
YaBB © 2000-2003. All Rights Reserved.