Forenübersicht - Hilfe - Suche - Mitglieder - Einloggen - Registrieren - Chat

Alle Antworten rund um MAME

Lexigame-Forum

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Board-Regeln

   Lexigame-Forum
   Spielewelt
   Spielhalle
(Moderatoren: magnum, :oj)
   Polybius 1981
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken
   Autor  Thema: Polybius 1981  (Gelesen 2385 mal)
Abtrugg
Zocker(in)
***



M.A.M.E.4-ever, mit vorliebe Action Spiele + J'n'r

   


Beiträge: 336
Polybius 1981
« am: 29.08.07 um 20:26:08 »
Zitieren - Bearbeiten

was zum gei-er ?!
 

 
Zitat:
(The bizarre rumors about this game are that it was supposedly developed by some kind of weird military tech offshoot group, used some kind of proprietary behavior modification algorithms developed for the CIA or something, kids who played it woke up at night screaming, having horrible nightmares. According to an operator who ran an arcade with one of these games, guys in black coats would come to collect "records" from the machines. They're not interested in quarters or anything, they just collected information about how the game was played. The game was weird looking, kind of abstract, fast action with some puzzle elements, the kids who played it stopped playing games entirely, one of them became a big anti videogame crusader or something. We've contacted one person who met him, and he claims the machines disappeared after a month or so and no one ever heard about them again. Until the ROM showed up. Here's what we've found so far: Found English strings "insert coin" and "press 1 player start" and "only" - looks like a 1 or 2 player game. Text in the game says "(c) 1981 Sinnesloschen." Maybe a German company. If anyone has heard any additional information about this game, we'd appreciate hearing about it."

 
Hats jemand schon gespielt ?!
 
http://www.freewebs.com/polybiustheory/
 
 
gespeichert

Hallo ich mag Roms und spiele gerne MAME. Meine Hobbies sind Musik hören, ins Kino gehen und mit Kollegen abmachen.

Ich beschäftige mich unter anderem mit Historischen Abdrücken und sammle alles möglich an Antiken Gegenständen. Es macht mir Spass an Ausgrabungen teil zu nehmen und die Vergangenheit zu verstehen. In Zukunft möchte ich einmal nach Österreich gehen und den ötzi bewundern, dies ist meiner Meinung der wertfollste Fund in der Geschichte.



ES LEBE DIE VERGANGENHEIT!
:oj
Street Fighter
Jim Knopf
Voodoopuppe
*****





34857337 34857337    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 2979
Re: Polybius 1981
« Antworten #1 am: 29.08.07 um 21:20:58 »
Zitieren - Bearbeiten

Auf der Website geht aus den vielen Fakten bzw. nicht vorhandenen Fakten hervor, dass es sich mit großer Sicherheit um einen Hoax handelt. Dafür spricht auch, dass es bei VAPS.org niemanden gibt, der das Spiel oder die Platine besitzt.
 
Folglich kann es auch keiner gespielt haben  Cool
gespeichert

www.retro-offensive.de
Romplayer
Mechaniker
*****






169030825 169030825    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 5731
Re: Polybius 1981
« Antworten #2 am: 30.08.07 um 14:39:17 »
Zitieren - Bearbeiten

Mich bringt gleich der Name der Herstellerfirma darauf, dass es wohl ein Fake sein muss.
"Sinnesloschen"... also bitte. Dass die Amis gerne deutsche Begriffe benutzen, die sie über eine Übersetzungsmaschine bekommen haben (und folglich nicht mal korrekt sind), ist nichts neues.
gespeichert

porzellan
Zocker(in)
***




Hallo - ich spiele M.A.M.E.

   


Beiträge: 397
Re: Polybius 1981
« Antworten #3 am: 30.08.07 um 18:46:47 »
Zitieren - Bearbeiten

am 29.08.07 um 21:20:58, schrieb Shockedj :
Dafür spricht auch, dass es bei VAPS.org niemanden gibt, der das Spiel oder die Platine besitzt.

gell du hast den bericht nicht richtig gelesen? das game wurde nicht wie konami-platinen verkauft, sondern von einer psychologischen undercover vereinigung wie eine waffe gezielt eingesetzt und nacher wohl wieder vernichtet.
wie soll also da einer auf VASP ne platine von haben? er hätte einer nen stein vom mars in seiner sammlung als ne platine von polybius.
gespeichert

ich räuberle was ich räuberlen kann.
Räuber Knollennaas ® 1981
:oj
Street Fighter
Jim Knopf
Voodoopuppe
*****





34857337 34857337    
Homepage - E-Mail

Beiträge: 2979
Re: Polybius 1981
« Antworten #4 am: 31.08.07 um 21:08:55 »
Zitieren - Bearbeiten

Warum testet es keiner von euch  Grin
 

 
und stammt von hier: http://www.gooddealgames.com/News_old.html
gespeichert

www.retro-offensive.de
Abtrugg
Zocker(in)
***



M.A.M.E.4-ever, mit vorliebe Action Spiele + J'n'r

   


Beiträge: 336
Re: Polybius 1981
« Antworten #5 am: 27.06.12 um 19:43:06 »
Zitieren - Bearbeiten

das spiel solllte wirklich mal einer testen. manche sage ja das es ein sogenannter hoax ist.
gespeichert

Hallo ich mag Roms und spiele gerne MAME. Meine Hobbies sind Musik hören, ins Kino gehen und mit Kollegen abmachen.

Ich beschäftige mich unter anderem mit Historischen Abdrücken und sammle alles möglich an Antiken Gegenständen. Es macht mir Spass an Ausgrabungen teil zu nehmen und die Vergangenheit zu verstehen. In Zukunft möchte ich einmal nach Österreich gehen und den ötzi bewundern, dies ist meiner Meinung der wertfollste Fund in der Geschichte.



ES LEBE DIE VERGANGENHEIT!
Seiten: 1  Antworten - Bei Antworten benachrichtigen - Thema versenden - Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Lexigame-Forum » Powered by YaBB 1 Gold - SP 1.3.1!
YaBB © 2000-2003. All Rights Reserved.